Aufnahmestopp gilt nicht für Igel!201806 Igel Wunde 3

24.06.2018 - Unser Aufnahmestopp gilt nicht für Igel, da es zuwenig Anlaufstellen und zuviele Notfälle gibt. Gerade kam der nächste Fall. Geschwächt und kippte immer zur Seite beim Laufen. Bei genauerer Untersuchung- sein Beinchen ist amputiert.

Vermutlich ist es nach einer Verschnürung abgestorben und abgefallen. Es ist allerdings von Fliegeneiern befallen. Er bleibt bis zur abgeschlossen Wundheilung bei uns im Tier-Refugium.

Der Waschbär201806 Waschbaer Kirsche

22.06.2018 - Das Aussetzen von 2 Waschbärpaaren am hessischen Edersee im Jahre 1934, sowie der Ausbruch von etwa 20 Waschbären aus einer Pelztierfarm in Brandenburg legte den Grundstein der Population in Deutschland. Ursprünglich ist er in Nordamerika beheimatet, dort wird die Population durch andere Beutegreifer geregelt. Hier hat er nur den Wolf als natürlichen Feind.

Weiterlesen: Der Waschbär

201806 AufnahmestoppAufnahmestopp

20.06.2018 - Wir sind jetzt definitiv voll! Aufnahmestopp! Unsere aktuellen Pfleglinge sind sehr zeitintensiv und wir können daher keine neuen Notfälle aufnehmen!

Weiterlesen: Aufnahmestopp!

201806 Igel Frei 2

Zurück in der Natur

20.06.2018 - Zwei unserer Langzeitpatienten – Igel mit Schnittverletzungen – durften wieder in die Natur zurück!

Weiterlesen: Zurück in der Natur