Junger Greifvogel201807 Turmfalke

30.07.2018 - Ein junger Turmfalke ist bei uns zwischengeparkt bis die Greifvogelhilfe in ein paar Tagen wieder Kapazitäten frei hat. Hier gilt so wenig Kontakt wie möglich halten, damit er die natürliche Scheu vor dem Menschen bewahrt.

Nachtrag: aus dem vermeintlichen Mäusebussard ist ein Turmfalke geworden 😉 Wir sind keine Greifvogelexperten

201807 Ringeltauben AestlingRingeltaube Nr. 10

30.07.2018 - Ringeltaube, die 10. Zur Zeit kommen vermehrt Ringeltauben-Ästlinge bei uns an. Auch die bekommen wir erwachsen.

Aus schlechter Haltung befreit201807 Ziertaube

30.07.2018 - Ohne Wasser und Futter der prallen Sonne ausgesetzt. Die Flügel mit Klebeband fixiert um sie flugunfähig zu halten und mit Federlingen im Gepäck! 25 Ziertauben wurden schließlich vom Vetamt beschlagnahmt.

Die liebe Jutta hat 15 aufgenommen und wir 10 Tauben. Es werden immer noch artgerechte Endstellen gesucht!

Weitere Infos unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

201807 Lilly Salat 1

Lilly schmeckt es

20.07.2018 - Lilly, die verwahrlost ausgesetzt wurde und kurz vor dem Hungertod gefunden wurde, macht sich gut. Anfangs konnte sie mit Frischfutter noch nichts anfangen.

Jetzt ist es ihre Leibspeise!

Weiterlesen: Lilly schmeckt es

Verwilderte Katzen im Tagebau201807 WDR Tieresuchen

30.07.2018 - Das ist in den sog. Geister-Dörfern um Gartzweiler II ebenso der Fall. Wir, vom Tier-Refugium Wegberg sind diesbezüglich sehr aktiv und versuchen nach dem Verlassen der letzten Häuser die Katzen zu sichern, zu kastrieren und umzusiedeln.

In Borschemich (alt) wurden allein vom Tier-Refugium 67 Katzen gesichert. Zwei weitere Vereine sind phasenweise ebenso tätig gewesen. In Immerath (alt) läuft es im Spätsommer wieder an.

Weiterlesen: Verwilderte Katzen im Tagebau